Liebe Freunde, Förderer, Mitglieder und Helfer*innen der Münster-Tafel e.V.,

sehr geehrte Damen und Herren,

 Tafel Fahrer

die Münster-Tafel e.V., vertreten durch den Vorstand, möchte allen Sach- und Geld-Spendern sowie allen Personen, die ihre Zeit der Münster-Tafel gespendet haben, von ganzem Herzen  danken. Wir danken Ihnen für die Bereitstellung von Lebensmitteln und Räumen für die Verteilung der Lebensmittel. Ebenso möchten wir den Spendern von selbst genähten Masken und jeder hilfreich ausgestreckten Hand danken.

Das Jahr 2020 ist durch Corona geprägt und daher hoffen wir, dass Sie und Ihre Angehörigen nicht an dieser Pandemie erkrankt sind. Wir hoffen ebenso, dass Sie auch wirtschaftlich gut durch diese Zeit gekommen sind.

Dieses Frühjahr hat uns wieder einmal gezeigt, wie hilfsbereit die Münsteraner*innen in dieser schweren Krise sind und die Münster-Tafel tatkräftig unterstützt haben. Eine große Unterstützung erfuhren wir vonseiten der Studentinnen und Studenten, die uns gleich zu Anfang unvoreingenommen ihre Hilfe angeboten und dann tatkräftig in den einzelnen Ausgabestellen geholfen haben. Da viele unserer ehrenamtlichen Helfer*innen und Fahrern oder ihre Angehörigen zu der sogenannten Risikogruppe gehören, wurde diese Hilfe besonders dankbar angenommen. Vieles musste entsprechend den Infektions-Schutzregeln „A H A“ anders als gewohnt ablaufen.

Mit den gestiegenen Infektionszahlen mussten wir leider die über mehrere Jahre durchgeführte Lebensmittel-Paketaktion zu Weihnachten in der bisherigen Form absagen. Daher können keine Weihnachtspäckchen oder Lebensmittelpakete für Kinder, Jugendliche und die von Altersarmut bedrohten Senioren gesammelt und verteilt Weihnachtsgutscheinwerden.

 

Wir bitten Sie stattdessen um Geldspenden (siehe Kontenangaben), die uns durch den Hinweis “Weihnachten” zweckgebunden erreichen. Mit diesen Spenden möchten wir Geschenkgutscheine kaufen und diese an die bei uns gemeldeten Kinder, Jugendlichen und Senioren als Weihnachtsgabe weitergeben.

Die Münster Tafel e.V. wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen ein friedliches, gesundes und frohes Weihnachtsfest sowie ein gutes neues Jahr 2021.

 

Freundliche Grüßen und „bleiben Sie gesund“

Münster Tafel e.V., der Vorstand

 

Spendenkonten:

Volksbank Münsterland Nord eG        IBAN: DE76 4036 1906 0700 9075 00        BIC: GENODEM1IBB

Sparkasse Münsterland Ost                  IBAN: DE81 4005 0150 0041 0031 20        BIC: WELADED1MST

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.