Die Münster Tafel arbeitet weiter!

Die Zeit der Hamsterkäufe während der akuten Corona-Phase ist glücklicherweise vorbei. Noch immer gibt es Lebensmittel, die der Münster-Tafel e. V. gespendet werden. Zugegebenermaßen überschaubar, aber weiterhin unnötig, diese zu entsorgen!

Nach einem ersten Aufruf von Herrn Goetz über verschiedene Medien, reißen die Hilfsangebote nicht ab. Viele Studenten, oder Beschäftigte in Kurzarbeit stellen Ihre Arbeitskraft zur Verfügung und das ist immer noch willkommen!

Wir möchten an dieser Stelle alle Helfer um folgendes bitten:

Melden Sie sich gerne telefonisch unter T. 02506 7099365 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, unter der Sie erreichbar sind
  • bitte geben Sie den Stadtteil an, für den Sie gerne aktiv werden möchten
  • bitte haben Sie Verständnis, dass wir Freiwillige aus "Risiko-Gruppen" derzeit nur "im Hintergrund", also ohne Kontakt zu den Abholern einsetzen können

Wir möchten alle Abholer bitten:

  • bitte halten Sie die Auflagen der Bezirksregierung im allgemeinen Umgang, insbesondere zu Hygiene und Sicherheitsabstand ein, es geht um Ihre und unsere Gesundheit!
  • bitte bedenken Sie, dass die Arbeit von Ehrenamtlichen bewältigt wird und begegnen Sie ihnen mit dem gebotenen Repekt

 

DANKE, dass Sie zusammenhalten und Münster unterstützen!

 

Und vor allen Dingen ... BLEIBEN SIE GESUND!

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.