Münster Nadel

 

Wer sich freiwillig engagiert, legt in der Regel keinen Wert auf einen finanziellen Ausgleich. Doch jeder freut sich, wenn sein Engagement öffentliche Anerkennung findet. Auch in Münster werden regelmäßig ehrenamtlich Tätige ausgezeichnet und in diesem Jahr auch eine Dame aus den Reihen der Münster Tafel e. V.:

Mit diesem Ehrenamtspreis der Stadt Münster werden jährlich Bürgerinnen und Bürger "für vorbildlichen bürgerschaftlichen Einsatz" ausgezeichnet. Auf Beschluss des Rates werden die Nadeln mit Urkunde jeweils Ende des Jahres vom Oberbürgermeister verliehen.

Münster Nadel

Die Münster-Nadel wurde 1993 - im Jahr des 1200-jährigen Stadtjubiläums - geschaffen. Sie ist eine Ehrung für vorbildlichen bürgerschaftlichen Einsatz. Tag der jährlichen Verleihung ist der 5. Dezember - der Tag des Ehrenamtes. Das Ehrenzeichen wird vom Oberbürgermeister als Wappennadel verliehen. Sie trägt auf emailliertem Grund in den Farben der Stadt das traditionelle Rathausemblem. Die sechs-passartige Form erinnert an das historische Spielmannswappen von 1606.

Mit der Münster-Nadel wurden 2017 ausgezeichnet:

Renate Agnesmeyer (MünsterTafel e. V.), Manfred Averbeck, Mechthild Beyer,
Jutta Brune, Uwe Peppenhorst, Felix Adrian Schäper,
Martin Schofer, Anna Schröer, Richard Vennemann, Beate Weinert, Ute Wenzel,
Andreas Wiggert

 

 

 

Quelle: https://www.muenster.de/muensternadel_traeger.html

How to choose the best web hosting company and put your business to the next level.
Joomla Templates designed by Joomla Hosting